Mit Blick auf das Inkraftreten der Datenschutzgrundverordnung stellen wir Ihnen als Anlage eine kurze und hoffenlich verständliche Zusammenfassung der zu beachtenden Punkte.

Im Einzelnen:

  1. Informationen zum Umgang mit Fotos,
  2. eine Mustervorlage für eine Datenschutzerklärung der Vereinshomepage,
  3. eine ausfüllbare Vorlage eines Verarbeitungsverzeichnisses sowie
  4. eine inhaltliche Zusammfassung der wichtigsten Punkte und Erläuterungen einiger Praxisfragen (auch ZMI)

 

Der Bayerische Sportschützenbund hat seit Mai 2018 einen neuen Datenschutzbeauftragten, Herrn Herbert Isdebski. Er ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Die vollständigten Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des BSSB.

Als Hifestellung für unsere Mitglieder bieten wir ab Donnerstag, 07.06.2018, eine wöchentliche Sprechstunde mit unserem Datenschutzbeauftragten an. Herr Isdebski beantwortet dann jeden Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr die Fragen unserer Mitglieder am Telefon. Einzelheiten hierzu und die Kontaktdaten finden Sie in der nächsten Ausgabe der Bayerischen Schützenzeitung.