LOGO Facebook

LOGO Facebook JUGEND

   LOGO DSB

   BSSB

   OSB

 

 

 

 

 

      LOGO Juragau  

      LOGO Donaugau  

      LOGO Grenzgau  

      LOGO Stiftlandgau  

      LOGO Nordgau  

      LOGO Regentalgau  

Matthias ReußDer Schützenbezirk Oberpfalz darf ein neues Gesicht vorstellen, der ab den 01. März 2017 in unserer Bezirksgeschäftstelle das Team im Bezirksschützenmeisteramt unterstützt. Matthias Reuß ist im Schützenwesen kein unbeschriebenes Blatt. Seine Wurzeln hat er bei der SG Hubertus 1957 Weiden / Oberpfälzer Nordgau. In seinem Verein bekleidet er die Tätigkeit als 2. Schützenmeister und im Oberpfälzer Nordgau die Funktion des 1. Gauschatzmeisters. Seine Erfahrungen stellt er nun als Sachbearbeiter in der Bezirksgeschäftsstelle zur Verfügung. Wir wünschen Ihm einen guten Start und viel Freude in seinem neuen Wirkungskreis.

 

Weitere Informationen zur Erreichbarkeit erhalten sie   >>> HIER <<<

 


 

Gruppenbild Ehrung der Meister 2016Der Schützenbezirk Oberpfalz blickt zufrieden auf das Jahr 2016

Ein erfolgreiches Jahr 2016 war es für den Schützenbezirk Oberpfalz. Insgesamt konnten bei der Ehrung der Meister 119 Titel bei den Bay.- und Deutschen Meisterschaften geehrt werden. Darüber hinaus zwei Landesschützenkönige, mit Bernhard Kaulich im Traditionsschießen und Stefan Widder bei der Armbrust.

International war der Schützenbezirk Oberpfalz ebenfalls mit Sabrina Hößl aus Fuchsmühl vertreten, die mit ihrem Team den Europameistertitel in Kleinkaliber Liegend und den Vizemeistertitel in KK Dreistellungskampf nach Hause gebrachte.

Als Höhepunkt konnte man die Olympischen Spiele in Rio betrachten. Monika Karsch, die mit ihrer Silbermedaille in der Sportpistole 25m holte, hat die Schmach von London weggefegt. Hier folgten Barbara Engleder mit der Goldmedaille in KK Dreistellungskampf 50m. Sie wurde u.a. von Manfred Scherz trainiert. Daniel Brodmeier hat in seiner Disziplin dem KK Dreistellungskampf 50m den 4. Platz erreicht, was den Leistungen in nichts nachsteht. Der Vierte im Bunde ist Christian Reitz, zwar startete er für einen anderen Landesverband, aber ist mit der Oberpfalz verbandelt und trainiert regelmäßig bei der HSG Regensburg. Er brachte Gold in der Schnellfeuerpistole die Goldmedaille nach Hause.

  

20.11.2016 |  pdf Liste - Ehrung der Bayerischen und Deutschen Meister - 2016

 

 Auf das Bild klicken!

Ehrung der Meister - 2016

 


 

Seite 10 von 18

Regionale Nachrichten

DG JHV 2018Auszeichnung für die verdientesten Schützen

Beim Delegiertentag des Kreisschützenverbandes Oberpfalz und Donaugau wurden verdiente Funktionäre geehrt.

Weiterlesen

 

 mz logo Kopiewww.mittelbayerische.de

JHV 602 2018 2

Ehre für Gaujugendleiter

Der Nachwuchsbereich des Schützenverbands entwickelt sich positiv. Die Jugenddelegierten wählten Andreas Melzl wieder.

Weiterlesen

 

 mz logo Kopiewww.mittelbayerische.de

JHV 602 2018 1

Besondere Ehre für Schweiger

Albert Schweiger, Schützenmeister von Eichenlaub Mintraching und Ehrensektionsschützenmeister von Burg Haidau, ist bei der Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Oberpfalz und Donaugau zum Ehrenmitglied ernannt worden.        Weiterlesen

 

 mz logo Kopiewww.mittelbayerische.de

Unsere Partner

Beiträge die Sie interessieren könnten

LOGO Jugendförderpreis 2018

 

Der Schützenbezirk Oberpfalz schreibt im Zweijahresrhythmus einen Preis für besonderes Engagement in der Jugendförderung aus. Jugendarbeit in den Vereinen soll sich lohnen und eine außergewöhnliche gute Kinder- und Jugendarbeit anerkannt werden.

 
Antrag Herunterladen und im Acrobat Reader öffnen.
Formularfelder sind hinterlegt.

 

Bezirksgeschäftsstelle:
92637 Weiden i.d.OPf., Am Langen Steg 17
1. und 3. Samstag im Monat von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr
bzw. nach Vereinbarung geöffnet.
 
Kommunikation:
Telefon:   (0961) 20635139
Fax:   (0961) 47128663

 

 

 
Kontakt        Pfeil rund  Verwaltung
Pfeil rund  Sport      
Pfeil rund  Jugend
Zum Seitenanfang

Impressum | DatenschutzNutzungsbedingungen | Kontakt

© 2017 Schützenbezirk Oberpfalz im Bayerischer Sportschützenbund e.V.

Alle Rechte vorbehalten.